Portrait

... vom Fußball über Karate zum Boxen und vom Boxen im Jahr 1999
zum Triathlon ...
... Im Jahr 2006  WORLD RECORD: Static Cycling -24 Hours aufgestellt ...
... 2008 erstes Ultracycling-Rennen auf der Straße, 3.Platz Gesamt, Altersklasse 1.Platz somit WELTMEISTER im Ultra-Radmarathon ...
… 2008 erstes 24 Stunden-Rennen, 1.Platz mit fast 800 Kilometer im Deutschen Kelheim …
... 2009 Race Around Slowenien, Bester Nachwuchsfahrer, Titel: „Rookie oft he Year RAS 2009“
… 2010 Vize-Europameister im Ultracycling …
... 2010 beim Race Around Austria, 3.Platz, Distanz von 2.160 km und 28.000 Höhenmeter …
… 2011 TORTOUR 11.Platz (bester Deutscher Teilnehmer) …
… 2012 Rad am Ring (Nürburgring) 4.Platz Gesamt, Altersklasse 3.Platz …
… 2013 Race Around Ireland, 2.Platz, Distanz von 2.209 Kilometer und 24.083 Höhenmeter …
... 2014 „Glocknerman“ 3.Platz Gesamt, Altersklasse 1.Platz somit WELTMEISTER im Ultra-Radmarathon …
… 2015 UMCA European Long- Distance Champion, Race Around Ireland, 1.Platz, Distanz von 2.145 Kilometer und 22.655 Höhenmeter …

…2015 1.Platz World Cup of UltraCycling 2015 Champion Male 18-49 …

Bester Deutscher Teilnehmer bei Ultracycling-Wettkämpfen:
Glocknerman, Österreich, 2008
Kelheim, Deutschland, 2008
RAS, Slowenien, 2009
Montello, Italien, 2010
RAA, Österreich, 2010
Tortour, Schweiz, 2011
RATA, Österreich, Italien, Schweiz, 2012
RAI, Ireland, 2013
RAI, Ireland, 2015


Geburtstag: 20. August
Wohnort: Pösing (Bayern)
Geschwister: eine Schwester und drei Brüder
Größe: 164 cm
Gewicht: Unterliegt starken Schwankungen im Winter mehr, 
                im Sommer deutlich weniger *GRINS*
Erlernter Beruf: Metallbauer
Ausgeübter Beruf: Lagerist (40 Stunden im Schichtbetrieb)
Hobbys: Essen, Lesen, Kino, Bergwandern
Lieblingsgetränk: Orangensaft, Radler, Alkoholfreies Weißbier
Lieblingsessen: Obst, Salate & Fisch
Lieblingsmusik: Rock-Musik
Lieblingsfilm: Braveheart
Sportverein: ASV Cham
Engagement: Botschafter für den Landkreis Cham
Lebensmotto:
Mach's wie die Hummel !
Ziele für die Zukunft: Unfall-, Verletzungsfrei und Gesund bleiben!!!
                                   ...die Erfolge kommen dann von selbst!
5 Wörter, die mich beschreiben: Zielstrebig aber nicht verbissen,
                                                      Leidenschaftlich!
Bernhard über sich selbst: "Ich bin nicht gut, aber ich bin auch nicht
                                              schlecht. Dafür bin ich aber, eine Klasse
                                              für sich selbst!"
                                             (Bernhard Steinberger)

... im März 1976 erblickte ich mit meinen blauen Augen das Licht der Welt ...
... aufgewachsen mit 3 Brüdern und einer Schwester in Pösing, Landkreis Cham ...
... kaum hatte ich die Schule verlassen, schon musste ich meine Lehre als Elektroinstallateur antreten
... lange Zeit verdiente ich mein tägliches Brot als Mechatroniker …
… jetzt Arbeite ich selbständig im Leistungssport, Gesundheitsmanagement, Rehabilitationstrainer, Coaching und Fitnesstrainer
... vom Karate zum Boxen und vom Boxen im Jahr 2000 zum Triathlon ...
... mit der Kurzdistanz begonnen und 2003 zur Langdistanz gewechselt ...
...Florida 2003, zweite Langdistanz, gleichzeitig Qualifikation für den "Ironman of Hawaii" 2004 ...
… 2011 schwerer Bandscheibenvorfall
...2012 wieder im Leistungssport zurück und erstes 24 Stunden Ultracycling Radrennen in Kehlheim
… 2013 Spagat zwischen Ultracycling und Triathlon (2.Platz Race across the Alps, 8.Platz Ostseeman, 2.Platz Nürburgring)
… mein Lebensmotto: Fisch oder Fleisch, jetzt oder nie