Resultate Bernhard Steinberger


2017

-> 1.Platz Altersklasse 13.Mühlbauer Spendenlauf – 12,5 Km Lauf
-> 1.Platz Altersklasse 13.Mühlbauer Spendenlauf – 6,25 km Lauf
-> 1.Platz Altersklasse 32.Beucherlinger Volkslauf – 9,8 km Lauf
-> 3.Platz Altersklasse Viertel Marathon Regensburg (10,6 km) Lauf
-> 3.Platz Altersklasse 14.Ambergewr Running Night – 10 km Lauf
-> 2.Platz in der Herren-Staffel, Mühlbauer Spenden-Staffel-Lauf – 1 km Lauf
-> 10.Platz Gesamt beim Seelauf in Neutraubling – 6 km Lauf
-> 9.Platz Hobbyklasse  Bayerische Meisterschaft Einzelzeitfahren, – 20,8 km Rad

 

2016

-> 1.Platz Mix-Staffel und 3.Platz aller Staffeln beim Triathlon Challenge Regensburg -- 182km Rad fahren
-> 3.Platz Gesamt beim 21.Brandler-Wald-Cross-Duathlon -- in der Staffel -- 21km MTB fahren
-> 8.Platz Altersklasse beim Halbmarathon in Regensburg -- 21km Lauf
-> 8.Platz Gesamt beim Seelauf in Neutraubling -- 10km Lauf
-> 12.Platz Gesamt beim Ironman 70.3 Triathlon in Kraichgau - in der Staffel -- 90km Rad fahren

 

 

2015

->UMCA European Long- Distance Champion
1.Platz beim Race Around Ireland
mit einer Distanz von 2.145 Kilometer und 22.655 Höhenmeter, deutscher Streckenrekord

-> 1.Platz World Cup of UltraCycling 2015 Champion Male 18-49 -> Bernhard Steinberger
-> 1.Platz Gesamt, 1.Platz Altersklasse beim 10.Gibacht Berglauf –10 km Lauf
-> 1.Platz Altersklasse beim 14.Lamer-Osser-Lauf -- 10 Km Lauf
-> 3.Platz Altersklasse beim 7.Steinberger See -- 10 km Lauf
-> 6.Platz Gesamt beim Charity Stadtlauf Schwandorf -- 7 km Lauf
-> 19.Platz Gesamt beim REWAG Firmenlauf, -- 6,8 km km Lauf
-> 21. Platz Gesamt, 7. Platz Altersklasse beim Spindellauf, (mein erster Halbmarathon) 21km /600 Höhenmeter
-> 24 Stunden-Rennen, Kelheim – In der Mannschaft “AW Laufteam” den 16. Platz von 106 Teams belegt

 

 

2014

-> 1.Platz Altersklasse damit Weltmeister im Ultra-Radmarathon
"Glocknerman"-Ultra-Radmarathon-Weltmeisterschaft in Österreich mit einer Distanz
von 1.025 Kilometer und 15.743 Höhenmeter / 3. Platz in der Gesamtwertung

-> 1.Platz beim Landkreis-Lauf-Cup
-> 1.Platz Gesamt, 1.Platz Altersklasse beim 14.Chamer Stadtlauf--7,3 km Lauf
-> 2.Platz Gesamt beim 10.Mühlbauer Spendenlauf--12,5 km Lauf
-> 2.Platz Gesamt und 1.Platz Altersklasse beim 7.Neunburger Stadtlauf--10 Km Lauf
-> 3.Platz Gesamt beim 3.Hammerseelauf--8,2 km Lauf
-> 3.Platz Gesamt und 1.Platz Altersklasse beim 13.Lamer-Osser-Lauf--10 Km Lauf
-> 1.Platz Altersklasse beim 29. Beucherlinger Volkslauf--9,6 km Lauf
-> 4.Platz Altersklasse beim 2.Internationalen Kaitersberglauf -- 7 km / 600 Höhenmeter
-> 24 Stunden-Rennen, Kelheim - In der Mannschaft "AW Laufteam" den 13. Platz von 117 Teams belegt
-> 2.Platz beim Regensburger Triathlon - in der Staffel--40 km Rad fahren

 

 

2013

-> 2. Platz Gesamt (bester Deutscher Teilnehmer)   beim härtesten Radrennen in Europa-RAI
     Race Around Ireland (RAI) -  Einzelzeitfahren 2.Platz mit einer Distanz von 2.209 Kilometer und 24.083 Höhenmeter
-> 11.Platz Gesamt beim  härtesten Eintagsrennen der Welt -Race Across the Alps (RATA) mit einer Distanz von  533 Kilometer und 14.000 Höhenmeter
-> SteinBERGers Extrem Tour  24 Stunden-> SET24  in 24 Stunden  eine Distanz  von  765,4 Kilometer und 7.740 Höhenmeter bewältigt im 2er Team
      "Die Steinberger Briada"
-> 1.Platz beim Landkreis-Lauf-Cup
-> 1.Platz Altersklasse beim  8.Gibacht Berglauf---10 km/ 600 Höhenmeter
-> 1.Platz Altersklasse beim 4.Ponholzlauf in Ränkam--10,6 km/160 Höhenmeter  
-> 1.Platz Altersklasse 25.Naabtallauf + Oberpfalzmeisterschaft (unseren Bezirk) 10km Lauf
-> 1.Platz Altersklasse beim 13.Chamer Stadtlauf--7,3 km Lauf
-> 2.Platz Altersklasse beim 12.Lamer-Osser-Lauf--10 Km Lauf
-> 2.Platz Altersklasse beim 30.BadKötztinger Stadtlauf--10 km Lauf
-> 2.Platz beim Regensburger Triathlon - in der Staffel--40 km Rad fahren  
-> 10.Platz Altersklasse beim Ansbach-Duathlon--10kmLauf/40km Rad/5km Lauf
-> TRANS Vorarlberg Triathlon  42. Platz Gesamt, 8.Platz Altersklasse 1,2km Schwimm/ 102 km mit 2.000 Höhenmeter Rad/ 12km Lauf

 

2012

-> 3.Platz Altersklasse bei Rad am Ring (Nürburgring) mit einer Distanz von  642 Kilometer  und mind. 12.500 Höhenmeter, Gesamt: 4.Platz
-> 9.Platz Gesamt (bester Deutscher Teilnehmer)  beim  härtesten Eintagsrennen der Welt -Race across the Alps (RATA) mit einer Distanz von 533
     Kilometer und 14.000 Höhenmeter

-> SteinBERGers Extrem Tour  24 Stunden-> SET 24   in 24 Stunden  eine Distanz  von  658,6 Kilometer und 6.660 Höhenmeter bewältigt
-> 3.Platz  beim 2.Hammerseelauf  10km Laufen  
-> 3.Platz beim 4. Ponholzlauf in Ränkam    10,6 km/160 Höhenmeter  
-> 4.Platz Altersklasse Oberpfalz-Meisterschaft im Berglauf, Gesamt: 13.Platz
-> 4.Platz Altersklasse Triathlon in Velburg Gesamt:12.Platz
-> 1.Platz beim Regensburger Triathlon - in der Staffel                      
-> 1.Platz beim Oberpfälzer Seenland Triathlon - in der Staffel-Neuer Streckenrekord
-> 2.Platz Amberger Triathlon - in der Staffel  
-> 6.Platz bei den  Herren-Teams    Bike und Run 17Kilometer  Team-"Die Steinberger Briada"

 

2011

-> 11.Platz Gesamt (bester Deutscher Teilnehmer)     TORTOUR     Einzelzeitfahren  mit einer Distanz von  1.000 km / 13.500 Höhenmeter
-> SteinBERGers Extrem Tour -> SET   in  48 Stunden - eine Distanz von  1.036,9 Kilometer und 14.330 Höhenmeter bewältigt

 

2010

-> Europameisterschaft  2.Platz   Vize - Europameister (bester Deutscher Teilnehmer)  
     24 Stunden Einzelzeitfahren in Montello (Italien)   3.Platz Gesamt (bester Deutscher Teilnehmer)   mit einer Distanz von  627 Kilometer und 8.400
     Höhenmeter

-> 3.Platz (bester Deutscher Teilnehmer)  beim längste Radrennen Europas –RAA
     Race Around Austria (RAA)  - Einzelzeitfahren 3.Platz mit einer Distanz von  2.160 Kilometer und mind. 28.000 Höhenmeter

-> 1.Platz  Weiden Triathlon in der  Staffel    
-> 1.Platz  Amberger Triathlon in der  Staffel  
-> 3.Platz  Kallmünz Triathlon in der  Staffel


 
2009

-> Bester Nachwuchsfahrer Rookie of the Year RAS 2009, Bernhard Steinberger Race Around Slovenia und  RAAM Qualified
     Race Around Slovenia (RAS)  Einzelzeitfahren  6.Platz  Gesamt (bester Deutscher Teilnehmer)     mit einer Distanz von  1.189 Kilometer und 13.860
     Höhenmeter

-> 2.Platz beim  24 Stunden Rennen von Kelheim   Gesamt 739 Kilometer und  7.740 Höhenmeter
-> 1.Platz  Steinberger See - Triathlon  in der Staffel    
-> 2.Platz  Regensburger Triathlon in der Staffel    

 

2008

->1.Platz Altersklasse damit Weltmeister im Ultra-Radmarathon
     "Glocknerman"-Ultra-Radmarathon-Weltmeisterschaft in Österreich mit einer  Distanz von  1.025 Kilometer und  15.743 Höhenmeter    3. Platz
     (bester Deutscher Teilnehmer)  in der Gesamtwertung (Mein erster Ultracycling-Wettkampf)

-> 1. Platz beim 24 Stunden Rennen von Kelheim  mit  791 Kilometer und  8.280 Höhenmeter (Mein erstes  24 Stunden Rennen als Solofahrer und
     bester Deutscher Teilnehmer!)

-> 1. Platz   Neuer Streckenrekord  Regensburg Triathlon in der Staffel
-> 1. Platz  Kelheim-Duathlon in der Staffel
-> 24 Stunden Rennen beim Kainachtaltrophy    DNF  nach 10,5 h Aufgabe wegen Krankheit

 

2007

-> Radrennen in Österreich, Sturz 10 Kilometer vor dem Ziel, Riß des linken Außenbandes im Sprunggelenk
 


2006

World Record: Static Cycling-24Hours
-> Die durchschnittlich erbrachte Watt- Leistung betrug 203,56 bei einer effektiven Tretzeit von 23 Std, 2 Min, 9 Sek, wobei während der gesamten
     Tretzeit mindestens eine 3%-ige Steigung überwunden werden musste.
     Dies ergab eine relative Durchschnittsleistung von 3,1462132 Watt/kg.

-> 24 Stunden-Rennen, Kelheim  -  In der Mannschaft "Der Ausrüster" den 9. Platz von 112 Teams belegt
-> erster Spinning-Kurs absolviert  12.Stunden-Marathon

 


2005

   Aufbau Wettkämpfe
-> 1. Platz - Bergzeitfahren, Premberg      
-> 1. Platz - Oberfränkischer Bergmeister in Kulmbach
-> 3. Platz - Günzacher Bergrennen


 
2004

-> Radunfall, linke Schulter (Fremdverschulden)
 


2003

-> kleinere Aufbau-Wettkämpfe bestritten

 

2002

-> Aufbautraining, Rehabilitation der verletzten rechten Schulter, 265 Tage nur Training auf dem Hometrainer

 


2001

-> Radtour in 7 Tagen quer durch Deutschland  -  Trainingsergebnis: 52:06:31h - 1.441,34 km - 27,66 Ø km/h
-> Radunfall, (Fremdverschulden)
 


2000

-> 1. Platz Altersklasse - Oberpfalz-Cup-Sieger Triathlon
-> 1. Platz Altersklasse - Duathlon, Seubersdorf
-> 1. Platz Altersklasse - Triathlon, Altmühlsee

-> 2. Platz Altersklasse - Duathlon, Hersbruck